Suche
Fotos vom Sprung aus 10km Höhe
Veröffentlicht von Barbara Burtscher in HALO Jump • 28.04.2010 22:14:36














auf 10km ohne Sprung
Veröffentlicht von Barbara Burtscher in HALO Jump • 27.04.2010 22:08:26
Diesmal befinde ich mich wieder auf 10km Höhe auf dem Heimweg und diesmal habe nicht vor aus dem Flugzeug zu springen ;)
Bin gerade in Atlanta zwischengelandet und jetzt schon im Flugzeug zurück nach Zürich wo ich morgen früh ankommen werde.
zweiter Sprung wäre zu gefährlich
Veröffentlicht von Barbara Burtscher in HALO Jump • 27.04.2010 01:46:15
Ein zweiter Sprung war leider nicht mehr möglich, konnten heute leider nicht springen. Das Wetter ist zu unsicher geworden, viel zu gefährlich. Der Jumpmaster hat gesagt wenn wir heute springen würden, dann würden wir mit grosser Wahrscheinlichkeit draufgehen. Und das lassen wir mal schön sein, denn ich möchte ja morgen auch wieder heil nach Hause fliegen ;) und ich habe ja noch viel mehr vor zu machen.
Sprung erfolgreich absolviert - zweiter Sprung folgt morgen
Veröffentlicht von Barbara Burtscher in HALO Jump • 25.04.2010 21:21:20
Der Sprung von 10km Höhe war heute super! Hat mir so dermassen gut gefallen, dass ich morgen gleich nochmals springen werde!
Training vor dem grossen Sprung
Veröffentlicht von Barbara Burtscher in HALO Jump • 25.04.2010 04:50:01
Heute hatte ich nun das Training für den HALO-Jump von morgen. Geplant ist, dass der Absprung um rund 15 Uhr europäische Zeit stattfinden wird. (also 8 Uhr in Memphis)

Das Training heute hat ganz viel Spass gemacht, dabei wurde sowohl die Absprungtechnik geübt, als auch alle Geräte getestet, ob sie auch gut am Körper sitzen. Denn bei einem solchen Sprung mit einem freien Fall von rund zwei Minuten darf nichts schief gehen. ..
Wenige Stunden vor dem Training
Veröffentlicht von Barbara Burtscher in HALO Jump • 24.04.2010 17:08:31
Gestern Abend bin ich gut im Hotel in Whiteville (einem kleinen Dorf in der Nähe von Memphis) angekommen. Beim Zoll hatte ich zwar eine erstaunlich Lange Wartezeit von 1,5 Stunden und das Wetter gestern Abend war so schlecht, dass ich vor lauter Hagelkörnern beim Autofahren kaum noch die Strasse gesehen habe. Aber dennoch waren die vielen Blitzeinschläge in unmittelbarer Nähe toll anzusehen, so dass schon die Autofahrt nach Whiteville zum Erlebnis wurde...
HALO Jump, Medienmitteilung
Veröffentlicht von Barbara Burtscher in HALO Jump • 16.04.2010 15:00:00
Der Absprung aus dem Flugzeug (geplant 25.04.2010) wird in einer Höhe erfolgen, der für Menschen ohne besondere Sicherheitsmassnahmen berücksichtigend eine absolut lebensfeindliche Umgebung darstellt. (Vergleich: der höchste Berg der Welt, der Mount Everest ist 8‘884 Meter hoch). Ohne besonderes Equipment ist es nicht möglich, aus einer solchen Höhe abzuspringen und auch sicher auf dem Boden zu landen.