Suche
Wenige Stunden vor dem Training
Veröffentlicht von Barbara Burtscher in HALO Jump • 24.04.2010 17:08:31
Gestern Abend bin ich gut im Hotel in Whiteville (einem kleinen Dorf in der Nähe von Memphis) angekommen. Beim Zoll hatte ich zwar eine erstaunlich lange Wartezeit von 1,5 Stunden und das Wetter gestern Abend war so schlecht, dass ich vor lauter Hagelkörnern beim Autofahren kaum noch die Strasse gesehen habe. Aber dennoch waren die vielen Blitzeinschläge in unmittelbarer Nähe toll anzusehen, so dass schon die Autofahrt nach Whiteville zum Erlebnis wurde.

Jetzt befinde ich mich gerade noch im Hotel, in wenigen Minuten geht es aber weiter zum Flugfeld von 'West Tennessee Skydiving' wo ich dann die HALO-Jumper zum ersten Mal treffen werde. Heute erwartet mich noch das Training vor dem grossen Sprung von morgen. Ich hoffe dass das Wetter bis dann besser geworden ist, denn derzeit blitzt und regnet es noch immer gewaltig. Ich bin aber optimistisch und sollte das Wetter morgen nicht besser sein hätten wir immernoch den Montag als Backup-day.

Derzeit ist noch alles schön ruhig und ich bin auch irgendwie noch nicht nervös vor diesem riesigen Abenteuer, die Nervosität wird vermutlich morgen noch genug früh kommen. Vermutlich dann wenn wir 10'000m erreicht haben und es dann heisst "let's go!" und ich weiss, dass gleich auf mich rund zwei Minuten freien Fall warten werden. Die wahrscheinlich längsten zwei Minuten meines ganzen Lebens. Ich freue mich jedenfalls schon riesig darauf!


(Bild: SpaceTravellers)

Keine Kommentare